PERMANENT MAKE UP

Permanent Make-up bei medicare Mülheim

Die faszinierende und schonende Technik des Permanent Make-Up (PMU) (auch Pigmentierung oder Conture Make-Up genannt) ermöglicht Ihnen zu jeder Zeit ohne zeitaufwändiges Schminken sich perfekt gepflegt und natürlich schön zu fühlen. Ein Permanent Make-Up ist ein Basis-Make-Up, das erst auf den zweiten Blick sichtbar ist. Das Permanent Make-Up unterstreicht Ihre natürliche Schönheit, gleicht Unebenheiten aus oder kaschiert kleine Mängel.

Ihre Permanent-Make-up Spezialistin bei medicare in Mühlheim beraten Sie gerne ausführlicher.

Bitte sprechen Sie uns an.

EINE ECHTE ALTERNATIVE

Was ist ein Permanent Make-up?

Permanent Make-up (PMU) (auch Pigmentierung oder Conture Make-up) ist die Bezeichnung für spezielle kosmetische Tätowierungen im Gesicht, durch die mehrjährig haltbare künstliche Lidstriche oder Lippenkonturen erzeugt werden. Es ist davon auszugehen, dass je nach Hauttyp eine effektive Haltbarkeit von drei bis fünf Jahren erreicht wird, bevor das Permanent Make-up aufgefrischt werden muss. Dadurch ist es möglich, auf Änderungen im Gesicht bzw. auf variable Make-up Trends flexibel zu reagieren.

Beim Pigmentieren werden Farben mit einer feinen sterilen Nadel in die obersten Hautschichten microimplantiert. Durch ein Permanent Make-Up können auf schöne Art und Weise Ihre Augenbrauen mit feinst gezeichneten Härchen optimiert bzw. rekonstruiert, Ihre Augen mit zarter Wimperkranzverdichtung oder einem dezenten Lidstrich betont, Ihre Lippen optisch größer, voller und ansprechender werden.

Wie lange hält Permanent Make-up?

Im Durchschnitt können Sie bei einem Permanent Make-up von einer Haltbarkeitsdauer zwischen 3 – 5 Jahren ausgehen. Beim Permanent Make-up verblasst die Farbe – bei einer erstklassigen Arbeit – allmählich gleichmäßig. Grundsätzlich gilt: Je jünger die Haut, desto schneller die Regeneration. Bei reiferer Haut bleiben die Pigmente länger in der Haut. Übertragbar ist das auch auf die Farbintensität. Hellere Farben – kürzere Haltbarkeit, dunklere Farben – längere Haltbarkeit. Ein weiterer Faktor ist die unterschiedliche Hautbeschaffenheit behandelbarer Körperregionen.

Effekte, die durch ein Permanent Make-up erzielt werden können

Ihre Augenbrauen erhalten durch feinste Puderschattierung Dichte und kleine Lücken im Härchenverlauf werden aufgefüllt. Durch eine Wimpernkranzverdichtung wirken die Wimpern dichter und die Augen gewinnen damit deutlich an Ausdruck. Schmale Lippen gewinnen durch ein Permanent Make-up an Fülle und durch eine gleichzeitige Schattierung erhalten Lippen ein natürlich wirkendes Volumen.

HINWEIS: Unter folgenden Vorraussetzungen ist ein Permanent Make-up nicht oder nur in Absprache mit einem Arzt zu empfehlen:

• bei Einnahme blutverdünnender Medikamente (z.B. Marcumar®, Aspirin)
• bei Diabetes
• bei HIV- oder HBV-Infektion (Aids, Hepatitis)
• bei bestehender Schwangerschaft (Areale Augen/Lippen)

WIEVIEL KOSTET
DAS PERMANENT
MAKE-UP?

Bitte beachten Sie dazu unsere Preisliste.
Gerne informieren wir Sie zu unserem Permanent Make-Up kostenlos! Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Nutzen Sie dafür einfach unser Kontaktformular und vereinbaren Sie einen geeigneten Termin zur Beratung.

Vereinbaren Sie einen Termin